07
Okt

Noch ist Zeit für einen neuen Budgetposten

Die meisten Golfanlagen beginnen in diesen Wochen mit ihrer Budgetplanung für das kommende Jahr. Eine gute Gelegenheit für viele, endlich einen neuen Budgetposten einzuführen.  weiterlesen ...
Autor:  Joachim Geffken     Thema: Golf, ClubWebMan
25
Sep

Und wo ist Ihr Einsteigerbereich?

Golfwebseiten liefern eine Menge Information für die "fertigen" Golfer. Das ist auch gut so, denn schließlich ist der Service für bestehende Kunden/Mitglieder ein ganz wichtiges Bindungsinstrument. Leider geht dabei viel zu oft...  weiterlesen ...
Autor:  Joachim Geffken     Thema: Golf, ClubWebMan
03
Sep

Wie sehen Sie denn aus? Auf Ihrer Webseite natürlich?

Die Regel "alles Wichtige muss auf einen Bildschirm passen" galt längere Zeit als handwerkliche Kunstregel des Webseitendesigns. Diese Regel passte gut, solange der Standardbildschirm der Webseitenleser ein 17 Zoll Monitor war....  weiterlesen ...
Autor:  Joachim Geffken     Thema: Golf, ClubWebMan
29
Aug

Bestätigung tut gut - Handlungsbedarf bleibt

Vor einigen Wochen haben wir hier ein Plädoyer für ein neues Amt für Verkauf und Marketing im Golfsport veröffentlicht. Unsere Empfehlung findet sich jetzt inhaltlich auch in der Empfehlung der Arbeitsgruppe 2 "Golfentwicklung"...  weiterlesen ...
Autor:  Joachim Geffken     Thema: Golf, ClubWebMan
28
Aug

Golf Guerilla Marketing und der Neuwagenverkauf

Mit Hilfe einiger Autohäuser in Ihrer Nähe können Sie sich einen kleinen aber sehr stetigen Zustrom an Golfinteressenten generieren. Es ist ganz einfach!  weiterlesen ...
Autor:  Joachim Geffken     Thema: Golf, ClubWebMan
21
Aug

Golf Guerilla Marketing und die alten Rangebälle

Werbung muss auffallen und im Gedächtnis bleiben, wenn sie nachhaltig wirken soll. Das zu erreichen, ist meist mit großen Aufwand verbunden und nicht unbedingt in der Budgetklasse, in der Golfanlagen unterwegs sind. Hier ist eine...  weiterlesen ...
Autor:  Joachim Geffken     Thema: Golf, ClubWebMan
17
Aug

Golf Guerilla-Marketing - eine weitere Werbeidee, die kein Geld kostet

Es ist genügend Interesse für Golf da. Das sagen uns alle einschlägigen Marktanalysen. Die erste und wohl auch größte Herausforderung ist jedoch, die prinzipiell Interessierten dazu zu bringen, das erste Mal zu Ihnen auf den...  weiterlesen ...
Autor:  Joachim Geffken     Thema: Golf, ClubWebMan
10
Aug

Können 13 oder 15 Zoll den Niedergang aufhalten?

Wenn alle 48 Stunden in den USA eine Golfanlage geschlossen wird, in 10 Jahren 5 Millionen Golfer abhanden gekommen sind, dann ist es dort wohl an der Zeit, sich Gedanken um die Zukunft zu machen. Nur dort?  weiterlesen ...
Autor:  Joachim Geffken     Thema: Golf, ClubWebMan
31
Jul

Guerilla Marketing - weitere Beispiele

Beziehungen schaden, aber nur die, die man nicht hat. Wenn es um das lokale Image einer Golfanlage oder eines Clubs geht, gilt das in besonderer Weise, daher heute einmal zwei Tipps zum Thema Beziehungen.  weiterlesen ...
Autor:  Joachim Geffken     Thema: ClubWebMan, Golf, Allgemeine Tipps für Autoren und Redakteure
12
Jul

Golf Guerilla Marketing - erste Beispiele

Mit kleinem aber engagiertem und kreativem Mitteleinsatz große Wirkung erzielen, dass passt zur aktuellen Interessenlage vieler Golfanlagen. Zwei praktische Beispiele zum Auftakt einer Reihe von Empfehlungen.  weiterlesen ...
Autor:  Joachim Geffken     Thema: Golf, ClubWebMan

G.K.M.B. GmbH

Lutherstraße 1, 75196 Nöttingen

Support.

Mo bis Fr von 9.00 bis 17.00 Uhr.

Telefon: +49 7232 / 37 23 55

Fax: +49 7232 / 37 23 57

GKMB Blog.

Fallen Sie durch beim Selbsttest?
Drei Gründe, warum Content Marketing Ihnen helfen könnte
Die Grenzen der Personalisierung

GKMB Newsletter.

Wir informieren Sie über unsere aktuellen Angebote, Aktionen und neue Entwicklungen. Anmelden.

Anwendungstipp.

Wir geben Ihnen praktische Hilfe bei der Verbesserung Ihrer Services für Ihre Kunden und Mitglieder. Anmelden.

Kundenkommentare.

Was unsere Kunden sagen

Vielen Dank für die schnelle und professionelle Umsetzung.

Vielen Dank für die schnelle und professionelle Umsetzung.

Andreas Dorsch, GMVD