Software-Pflege - was passiert da eigentlich? (Teil 3 von 3)

Dies ist der Schlussteil unserer dreiteiligen Übersicht über Software-Pflege für die GKMB Weblösungen

Anpassung an gesetzliche oder andere regulatorische Bestimmungen

Insbesondere im Bereich der Gesetzgebung und Rechtsprechung zum Daten- und Verbraucherschutz haben wir es mit einem konstanten Bedarf an Anpassungen und neuen Lösungen zu tun. Die Änderungen werden von GKMB im Rahmen der Software-Pflege-Vereinbarungen automatisch durchgeführt.

Soweit kundenseitig neue Anforderungen zu berücksichtigen sind, bemühen wir uns um zeitnahe Information für unsere Kunden.

Funktionale Erweiterungen und Verbesserungen

Aus dem ständigen Dialog mit Ihnen und mit den Benutzern der Website beziehen wir die meisten Anregungen für Weiter- und Neuentwicklungen. Etwa alle 10 - 14 Tage erfolgt eine Überarbeitung oder Erweiterung bei einem unserer knapp 100 Servicemodule.

Darüber hinaus sorgen wir duch unsere aktive Mitarbeit in allen wichtigen Verbänden und Fachgremien für eine laufende Beobachtung un Berücksichtigung neuer Bedarfe. Und selbstverständlich freuen wir uns über jede Anregung undAnforderung von Ihnen.

Berücksichtigung neuer Sicherheitserkenntnisse

Der Wettstreit mit den bösen Hackern ist eine permanente Herausforderung. Wir beobachten die entsprechenden Publikationen und nehmen aktiv an der Entwicklung von neuen Sicherungsmassnahmen teil. Bei Bekanntwerden neuer Sicherheitsbedrohungen führen wir eine Bedrohungsanalyse durch und prüfen, ob unsere Systeme betroffen werden könnten. In einem solchen Fall wird an den entscheidenden Stellen dagegen programmiert.

Wenn Sie Details dazu wissen möchten, stellen wir gerne unsere Coding- und Sicherheitsrichtlinien zur Verfügung.

Fehlerbehebung

Natürlich beheben wir alle bekannt gewordenen Fehler in unseren Modulen umgehend. Häufig geschieht das sogar am Tag des Bekanntwerdens. Dank strikter Einhaltung unserer Coding- und Sicherheitsrichtlinien und nicht zuletzt auch dank der in TYPO3 eingebauten Sicherheit ist der Bereich Fehlerbehebung im gesamten Komplex der Software-Pflege der mit weitem Abstand kleinste Teil, der noch nicht einmal ganz 2 % der gesamten Pflegeaufwendungen erfordert.

Autor: Joachim Geffken     Thema: GKMB Intern, Technologie, Rundumservice

G.K.M.B. GmbH

Lutherstraße 1, 75196 Nöttingen

Support.

Mo bis Fr von 9.00 bis 17.00 Uhr.

Telefon: +49 7232 / 37 23 55

Fax: +49 7232 / 37 23 57

Anwendungstipp.

Wir geben Ihnen praktische Hilfe bei der Verbesserung Ihrer Services für Ihre Kunden und Mitglieder. Anmelden.

GKMB Newsletter.

Wir informieren Sie über unsere aktuellen Angebote, Aktionen und neue Entwicklungen. Anmelden.

Kundenkommentare.

Was unsere Kunden sagen

Sieht gut aus die Seite! Vielen Dank für die schnelle und reibungslose Umsetzung.

Sieht gut aus die Seite! Vielen Dank für die schnelle und reibungslose Umsetzung.

Klaus Christen, Klingel Depot